KiwiSaChi

Der Grüne-Smoothie „KiwiSaChi“ ist eine spritzig-frische Erfahrung

Für den Grünen Smoothie benötigst du:smoothies-829695_640

  • 2 Kiwi
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Chilli-Schote
  • 1 Blatt Minze
  • 1/2 Tasse Hagenbuttentee
  • Honig

Du solltest etwa 1 Stunde vor der Zubereitung den Tee kochen damit er abkühlen kann.

Wasche alle Zutaten unter fließendem Wasser. Anschließend werden die die Kiwis geschält und geviertelt. Danach wird die Salatgurke von der Blüte zur Frucht geschält und das Kerngehäuse entfernt. Warum von der Blüte? Zerkleinere auch die Gurke bevor du sie in den Mixer gibst.

Bevor du die Chilli zerkleinerst und entkernst, solltest du sicherheitshalber ein paar Gummi- oder Latexhandschuhe überziehen.

Schneide nun 3 Ringe der Chilli (à 2cm) ab und gib sie zu den anderen Zutaten in den Behälter.

Für den aufregenden Frische-Kick genügt max. 1 Blatt Minze.

Dekoriert mit einer Erdbeere ist dies ein absoluter Blickfang.

Den Drink mit etwas Honig süßen.

Tipp: Im Sommer gebe ich unmittelbar vor dem Servieren etwa 1 Glas sprudelndes Mineralwasser in den Mixer und schalte ihn nochmals für eine halbe Minuten an. Dies sorgt für eine sprizige Erfrischung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*